Home > Uncategorized > Tipps fĂĽr den Peugeot Gebrauchtwagenkauf

Tipps fĂĽr den Peugeot Gebrauchtwagenkauf

Peugeot Gebrauchtwagen

Peugeot Gebrauchtwagen - flickr/johnblackmore

Ein Wagen, den man unbedingt haben will, aber wegen Geldmangels als Neuwagen unerschwinglich ist; ein erste fahrbarer Untersatz als Fahranfänger, ein Kindheitstraum, der leider nicht mehr gebaut wird. Ein Gebrauchtwagenkauf kann viele Intentionen haben. Jedoch unterscheidet sich dieser von anderen Gebrauchtkäufen dadurch, dass ein Kauf eine längerfristigere Entscheidung ist, und dass ein Sachmangel fatal sein kann. Deshalb bedarf es vieler Punkte beim Gebrauchtwagenkauf.

Hat man seine Autowahl getroffen, steht die Recherche nach dem Preis an. Hierbei müssen auch Baujahr, Kilometerstand, TÜV, Pannenhäufigkeit, äußere und innerer Mängel mit einfließen, ein billiger Preis darf nicht durch zu viele Probleme gerechtfertigt sein. Bei der Recherche bietet sich heutzutage auch das Internet an, man kann alles von einem Platz regeln, jedoch sollte das Angebot regional verfügbar sein, man sollte keine zu große Strecke für eine Probefahrt zurücklegen müssen.

Anschließend ist die Seriösität des Verkäufers zu überprüfen. Bei kommerziellen Gebrauchwagenhändlern ist der Preis regelmäßig höher, dabei kann man sich aber sicher sein, dass alles passt.

Die Probefahrt ist mit Abstand am wichtigsten beim gesamten Gebrauchtwagenkauf, da hier viel ĂĽberprĂĽft werden kann, beziehungsweise ĂĽberprĂĽft werden muss:
– Der Fahrzeugbrief und -schein mĂĽssen ĂĽbereinstimmen
– Dellen und Makel im Lack deuten auf Unfälle
– FlĂĽssigkeitsstände ĂĽberprĂĽfen, die auf defekte Leitungen oder Dichtungen hinweisen können
– Auch mal den Wagen von unten ansehen, vieles kann auf Unfälle hindeuten
– Reifen ĂĽberprĂĽfen, die auf Fahrwerkfehler deuten könnten
– Der Motor muss kalt sofort anspringen; bei angezogener Handbremse und eingelegtem Gang muss bei langsamen Auslassen der Kupplung der Motor abwĂĽrgen, sonst ist die Kupplung defekt
– Ohne Musik und LĂĽftung und mit geschlossenen Fenstern fahren, denn das könnte ungewöhnliche Geräusche ĂĽbertönen
– Allgemein auf Geräusche aufpassen
– Die Schaltung sollte leichtgängig sein
– Der Wagen darf beim freihändig Fahren nicht verziehen
– Bremsen prĂĽfen

Den Wagen solange fahren, bis er wirklich warmgelaufen ist, manche Mängel zeigen sich erst dann. Sollte man sich nicht so gut auskennen, empfehlt es sich, einen technisch Versierten zur Probefahrt und zum Vertragsabschluss mit Geldübergabe mitnehmen, es ist nicht von Vorteil, einen Zeugen dabeizuhaben, sollte es zu einer Situation kommen, in der man einen benötigt.

Allgemein kann man sagen, dass ein Gebrauchtwagenkauf viel Arbeit und Sorgfalt verbrauchen kann, die aber nötig ist, dass man nach dem Kauf noch zufriedener sein kann. Peugeot Gebrauchtwagen auf quoka.de klick hier!

KategorienUncategorized Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks