Home > 208 > Peugeot zeigt 208 GTi auf dem Genfer Autosalon

Peugeot zeigt 208 GTi auf dem Genfer Autosalon

Peugeot

Peugeot | © by flickr/ storem

Mit dem 208 GTi setzt der franz√∂sische Autobauer Peugeot auf ein Modell, das alles andere als eine unbekannte Gr√∂√üe ist. W√§hrend der 80er Jahre handelte es sich bei dem Peugeot 208 GTi um so etwas wie eine Legende. Nun kehrt diese auf den Automarkt zur√ľck. Der franz√∂sische Autobauer wird die Neuauflage seines Modells auf der diesj√§hrigen Ausgabe des Genfer Autosalons zeigen. Der 208 GTi wird von den Franzosen in erster Linie als Studie gezeigt und soll einen Ausblick auf die k√ľnftigen Modellvarianten gew√§hren. Mit dem GTi Concept wendet sich der Hersteller vor allem an sportliche Fahrer.

Die Franzosen werden mit dem 208 GTi Concept einen Blick auf die kommenden Top-Versionen der Kleinwagenfamilie gew√§hren. Peugeot hat sich dabei in erster Linie an dem legend√§ren 205 GTi bedient. Er mischte in den 80er Jahren erfolgreich das Segment der preiswerten Kraftpakete auf. In der Neuauflage hat sich Citroen mit Blick auf den Antrieb f√ľr einen 1,6-Liter-Turbobenziner entschieden. Er bietet eine Leistung von rund 200 PS.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks