Home > 508 > Peugeot stockt Serienausstattung des 508 auf

Peugeot stockt Serienausstattung des 508 auf

Peugeot 508

Peugeot 508 | © flickr/ David Villarreal Fernández

Mit Blick auf das neue Modelljahr hat sich der französische Autobauer Peugeot für eine Aufstockung der Serienausstattung entschieden, die bei dem 508 und dem 508 SW zum Einsatz kommt. Doch nicht nur in Sachen Ausstattung dürfen sich die Kunden von Peugeot bei dem neuen Modelljahr auf manch eine Neuerung verlassen. Die Franzosen haben sich auch zwei Dieselvarianten intensiver gewidmet und konnten bei diesen den Verbrauch leicht senken. Der Modelljahrwechsel wurde bei dem französischen Autohersteller im November dieses Jahres vollzogen.

Die aufgewerteten Serienausstattungen geben sich sowohl bei der Limousine als auch bei der Kombi-Variante der Baureihe zu erkennen. Wie Peugeot bekanntgegeben hat, verfügt der 508 im neuen Modelljahr vorn und hinten über elektrische Fensterheber. Darüber hinaus hat die Baureihe ein Multifunktionslenkrad und eine Geschwindigkeitsregelanlage erhalten. Letztere verfügt auch über einen Geschwindigkeitsbegrenzer. Diese Ausstattungsmerkmale werden von Peugeot nun auch serienmäßig in der Basisausstattung Access angeboten. Bislang waren sie ausschließlich bei der nächsthöheren Linie zu haben.

Kategorien508 Tags: , ,
  1. Grizzly
    12. Januar 2012, 19:27 | #1

    Wait, I cannot fathom it being so srtagihftorward.

  1. Bisher keine Trackbacks