Home > 508 > Peugeot ersetzt mit 508 gleich zwei Modelle

Peugeot ersetzt mit 508 gleich zwei Modelle

Mit dem neuen 508 ersetzt Peugeot gleich zwei Modelle der eigenen Reihe und setzt auf einen Kompromiss der sich sehen lassen. So soll der neue 508 nicht nur den 407, sondern ebenso den 607 in Rente schicken. Optisch und technisch kann sich das neue Angebot durchaus sehen lassen. Immerhin ist er bedeutend größer als der 407 und bietet somit ausreichend Platz für Gepäck und Familie. Ab Herbst 2010 soll der 508 die Geheimnisse lüften und das obwohl Peugeot in der Vergangenheit mit den großen Modellen nicht die besten Erfolge einfahren konnte.

Überzeugen kann zum Beispiel das elegante Design, mit dem sich Peugeot an den aktuellen Trends orientiert. Aber auch die gute Verarbeitung und die zeitgemäßen Motoren, mit denen der 508 ausgestattet ist, können sich durchaus sehen lassen. Weltpremiere feiern die beiden Modelle, die als 508 angeboten werden, bei der Autoshow in Paris, die vom 2. bis 17. Oktober stattfinden wird. Schon Anfang 2011 sollen die ersten Modelle bei deutschen Händlern zu haben sein. Bei der Innenausstattung hat Peugeot keinen Aufwand gescheut und setzt auf ein edles und zugleich sehr gut aufgeräumtes Cockpit.

Kategorien508 Tags: , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks