Home > 308 > Peugeot 308 nun auch als Sondermodell Urban Move First Edition

Peugeot 308 nun auch als Sondermodell Urban Move First Edition

Der französische Autobauer Peugeot macht seinen beliebten 308 zum neuen Sondermodell. Als solches wird der Peugeot 308 Urban Move First Edition in einer streng limitierten Auflage auf den Markt kommen. Nach Angaben des Herstellers können die Kunden selbst entscheiden, ob sie sich für die SW-Version oder die Limousine entscheiden. Peugeot beziffert den Preisvorteil, den sich Kunden mit dem Sondermodell Urban Move First Edition sichern können, auf bis zu 3000 Euro.

Im Rahmen der First Edition wird Peugeot ausschließlich 500 Modelle auf den Markt bringen. Dabei sollen die ersten Fahrzeuge pünktlich zum Marktstart ausgeliefert werden. Dieser ist für den 7. Mai geplant. Als Basis bediente sich Peugeot an dem 308 Urban Move Access. In diesem sind Sicherheitsstandards wie ABS, ESP und ASR enthalten. Zugleich verfügt das Sondermodell über eine elektronische Verteilung der Bremskraft. Serienmäßig verfügt der 308 Urban Move First Edition zugleich über sechs Airbags. Für deutlich mehr Komfort sollen elektrische Fensterheber, Klimaanlage und ein Tempomat sorgen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks